Fit im Kopf, fit im Körper. Schritt 3: Slim Fast & Co.

Nun hörte ich also von Slim Fast, warum nicht vollkommen auf das Essen verzichten, und statt eine Mahlzeit zu essen, diese lieber trinken. Das Pulver von Slim Fast enthält alles was eine ausgewogene Ernährung hat. Alle Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Eiweiße und Eisen. Leichter ging es nicht. Einfach das Pulver mit Milch verrühren und trinken, schon ist man satt.

entwaesserung

Die Pulver gab es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen, von Vanille über Schokolade oder Erdbeere. Obwohl das zunächst das Erfolgsrezept für mich sein sollte, stellte ich fest, es fehlt mir doch etwas. Ich wollte mal wieder etwas kauen, mit meiner Familie, den Freunden richtig essen gehen. Das vermisste ich sehr.

 Obwohl ich hierbei bereits in der ersten Woche 10 Kilo verlor, war ich mit der Zeit eher traurig, angespannt und fühlte mich gerädert. Also schmiss ich auch diese Methode zur Seite und begann wieder zu essen. 

Die Folge,   die neuen Kilos. Natürlich funktionieren diese Drinks nach einem Plan, welche auch normale Menüs erlauben, doch diese müssen alle nach dem gleichen Prinzip aufgestellt werden. Was nicht nur viel Zeit, sondern meist auch Geld mit sich zieht. Also, leider nix für mich.

Mental Health / September 12, 2015 / Slim Fast & Co / 0 Comments